Limone

Athen: Stadt der Straßen-Limonen

Bruchstückhafte Beobachtungen beim Vagabundieren durch Athen:   Randvoll sind die Plastiktüten der armen Sinti-Roma Frauen, die am Rande der Wochenmärkte gemeinsam mit ihren Kindern kiloweise Limonen anpreisen. Erst später wird mir klar, dass viele Strassen in Athen mit Limonenbäumchen gesäumt […]

Schwimmen statt herabschauender Hund

Pärchen-Dialog der Woche

ER: „Ich glaub ich geh noch schwimmen.“ SIE: „Ja, mach das!“ ER: „So richtig Lust hab ich aber gar nicht.“ SIE: „Wir können auch im Wohnzimmer zusammen Yoga machen. Ich geb dir ne Privatstunde (lächelt).“ ER:“ Ich geh schwimmen.“

1_pexels-photo-721200

Erkenntnissuche im Ausgebuchten

Die Erkältungswelle wogt durch Deutschland und wischt mich vom Surfbrett. Endlich Zeit das neue Volkshochschulprogramm für München zu studieren. Der Zwangshausarrest schärft den Blick fürs Detail und eine Frage schießt mir ins benebelte Hirn. Zeigen uns die Buchungen des nur […]

Pflichttermin für 2017

Gedanken beim Zündfunk Netzkongress

Was spaltet unsere Gesellschaft? Links oder rechts? Analog contra digital? Mensch gegen Maschine? Wieso wird nicht mehr miteinander geredet, diskutiert, gestritten? Zu große Gräben schaffen Schweigen. „Mind the Gap“ ist das Leitmotiv des Netzkongresses im Volkstheater. Ungewöhnliches wird beleuchtet auf […]

Erdbeeren

Plastic Fantastic II – Plastikfasten

Plastikfasten Teil II: Rückfälle, Routinen und Neues In drei Monaten Plastikfasten gab es vor allem bei spontanen und kurzfristigen Aktionen immer wieder Rückfälle und Plastikräusche. Konsequent weniger Müll produzieren bedeutet auf ein Stück Spontaneität verzichten – trotzdem mach ich weiter. […]

image_pdf